Die Geschichte der Schar

Die Jungwacht Rotkreuz:
Ein Verein voll Power und Motivation!

Im Jahre 1963 gegründet, durch eine ereignisreiche Vereinsgeschichte und lebhafte Tradition geprägt, stets mit einem Ziel: Knaben im Alter von 9-15 Jahren eine sinnvolle Freizeit-beschäftigung anzubieten!

In Gruppenstunden mit Gleichaltrigen und ihrem Leiter treffen sich die Knaben an Samstagnachmittagen um zu spielen, zu basteln, sich auszutoben, zu diskutieren, zu lernen und einfach Spass zu haben!
Das Wichtigste sind die unvergesslichen gemeinsamen Erlebnisse, die vielen wertvollen Erfahrungen und vor allem der Zusammenhalt in der Gruppe.

Die Höhepunkte dieses Vereinslebens bilden ganz klar das Pfingst- und natürlich das Sommerlager, wo wir jeweils in der freien Natur, weg von der Zivilisation, zelten gehen. Geländespiele, Wanderungen, Spiel und Sport, Singen am Lagerfeuer, Baden, Seiltechnik, fätzige Unterhaltungsabende mit der ganzen Schar lassen diese Tage zu einer unvergesslichen Zeit werden.

Selbstverständlich nehmen auch wir aktiv am Dorfleben teil, Der Plauschlauf im Mai, wo es nicht nur auf sportliche Leistung, sondern auch auf Geschicklichkeit und Glück ankommt, ist zu einem traditionellen Dorfanlass geworden. Auch an der Kilbi sind wir mit vielen Ständen dabei und nicht zu vergessen das beliebte Kafi am Klausumzug.

Knaben welche sich für unseren Verein interessieren, sind jederzeit herzlich willkommen.

Pfarramt Rotkreuz

Kirchweg 5

6343 Rotkreuz

Telefon 041 790 13 83

Fax 041 790 14 55

ausserhalb Bürozeit, im Notfall: 079 835 18 19

Sekretariat, Öffnungszeiten:

Mo bis Fr 09.00–11.30

Di, Do, Fr 14.00–17.00

Montag- und Mittwoch-nachmittag geschlossen

pfarramt@pfarrei-rotkreuz.ch

 

Katholische Kirchgemeinde Risch:

www.kg-risch.ch

Suchbegriff

Jedes Jahr begibt sich das Sommerlager auf ein Abenteuer. Dabei reisen wir in der ganzen Schweiz herum, um jedes Mal etwas Neues zu erleben, immer mit einem anderen Motto in der Tasche. Während den zwei Wochen bieten sich viele Gelegenheiten, um neue Freundschaften zu knüpfen und die Stille abseits der Städte zu geniessen.
Unsere Zeit verbringen wir mit Gruppenspielen, die hauptsächliche draussen stattfinden, bei denen es auch mal dreckig werden darf. Bei unserem abwechslungsreichen Programm machen wir unterschiedliche Sportarten, erleben Kulturelles, lassen unserem kreativen Denken freien Lauf oder geniessen einfach einen entspannten Abend am Lagerfeuer.
Organisiert von einem erfahrenen Leitungsteam und bekocht von einer grossartigen Küchencrew geniessen wir die zwei Wochen fern von zu Haus. Diese Zeit verbringen wir strikt handyfrei, um uns völlig auf abenteuerreichen zwei Wochen einzulassen.
Dieses Jahr begeben wir uns in die Gemeinde Obergesteln im Wallis, in ein alt bekanntes Lagerhaus. Unter dem Motto Planetenreise erleben wir eine Geschichte, die uns während zwei Wochen an viele neue Orte führt. Sei es auf einem unbekannten Planeten oder im Raumschiff, es ist immer etwas los!
Willkommen sind alle Kinder ab der zweiten Primarstufe, bis hin zu den Jugendlichen der Oberstufe. Für mehr Informationen schaut einfach unser Informationsvideo oder fragt via E-Mail an: sola@jungund.ch

ANMELDUNG

https://jungund.ch/anmeldung-lager/

Nach erfolgter Anmeldung wird via E-Mail eine Bestätigung mit den Zahlungsinformationen gesendet. Ebenso erfolgen alle weiteren Informationen wie Packlisten, Spendenlisten, genaue Abreisezeit und -informationen und weitere wichtige Informationen für die Eltern per E-Mail.

Wir freuen uns auf Eure zahlreichen Anmeldungen!

Anmeldeschluss: 17.05.2020

Der Lagerbeitrag beträgt:

Pro Teilnehmende: CHF 320.-

2 Geschwister: CHF 620.-

3 Geschwister: CHF 840.-