Kontaktadressen                                                            der Frauengemeinschaft Rotkreuz

Adresse:

Frauengemeinschaft Rotkreuz
Kirchweg 5, Rotkreuz
p-fg-rotkreuz@quickline.ch


Präsidentin:

 

Aktuarin:

 

 

 

 

Kassierin:

 

 

 

 

Geistliche Begleitung:

 

 

Familientreff:
Kontaktpersonen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frauengemeinschaft:

 


Dorfmärt / Jassnachmittag:

 

 


Reise / Novemberbesuche

 

 

 

 

Liturgiegruppe:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frohes Alter:

Kontaktperson

 

vakant

 

Doris Herre
Untere Weidstrasse 14, Rotkreuz
Tel. 041 790 22 52
fg-rotkreuz@quickline.ch

 

Elvira Bachmann-Emmenegger
Allrüti 15c, Rotkreuz
Tel.: 041 544 81 12
kasse-fg-rotkreuz@quickline.ch

 

Susanne Messerli Kaiser
susanne.messerli@pfarrei-rotkreuz.ch

 

Karin Koch
Lindenmatt 29 Rotkreuz
Tel.: 041 790 05 72
ft-rotkreuz@quickline.ch

 

Silvia Kellmann

Lerchenfeld 18, Rotkreuz,
Tel.: 041 790 06 17

fg-rotkreuz@quickline.ch

 

Conny Peter-Bättig
Küntwilerstrasse 23, Rotkreuz
Tel.: 041 790 05 72
conny.peter@datazug.ch

 

 

Kontaktperson vakant

 

 

Rita Luthiger-Hug

Holzhäusernstrasse 42, Holzhäusern
Tel.: 041 790 27 81

 

Brigitte Vaderna-Jud

Am Sientalweg 6, Rotkreuz
041 790 29 49
bvaderna@bluewin.ch

 

Elettra Knüsel-De Simoni
Waldeggstrasse 2, Rotkreuz
Tel.: 041 790 43 53
elettra@gmx.ch

 

Elsbeth Müller
Sonnmatt 14, Rotkreuz
Tel.: 041 790 02 44

mueller.elsbeth@datacom.ch

 

Dorli Föllmi-Auf der Maur

Berchtwilerstrasse 8, Rotkreuz
Tel.: 041 790 18 82
herbert.foellmi@datazug.ch


Pfarramt Rotkreuz

Kirchweg 5

6343 Rotkreuz

Telefon 041 790 13 83

Fax 041 790 14 55

ausserhalb Bürozeit, im Notfall: 079 835 18 19

Sekretariat, Öffnungszeiten:

Mo bis Fr 09.00–11.30

Di, Do, Fr 14.00–17.00

Montag- und Mittwoch-nachmittag geschlossen

pfarramt@pfarrei-rotkreuz.ch

 

Katholische Kirchgemeinde Risch:

www.kg-risch.ch

Suchbegriff

Neuer Eingang Pfarrhaus

Liebe Pfarreiangehörige
Ab dem 21. Januar wird der Eingang ins Pfarramt neu an der Ostseite des Pfarrhauses sein. Dank der entsprechenden baulichen Massnahmen, die an der Kirchgemeindeversammlung vom vergangenen Juni bewilligt wurden, ist der Zugang ins Pfarrhaus nun barrierefrei und behindertengerecht. Das Sekretariat zieht in diesem Zusammenhang ebenfalls auf die Südostseite um. Wir freuen uns, auch in unseren neuen Räumlichkeiten weiterhin für Sie da zu sein.
                        Roger Kaiser