Veranstaltungen und Mitteilungen

ökum. Suppentag in Rotkreuz
Für den ökumenischen Gottesdienst in der ref. Kirche Rotkreuz am 07. März, 10.15, ist eine Platzreservation per Telefon oder Mail bis 5. März, 17.00, notwendig. Sie können auch ohne Anmeldung den Gottesdienst besuchen, sofern es noch freie Plätze hat.
Anschliessend an den Gottesdienst verkaufen wir Suppe. Der Erlös geht an «Fastenopfer und Brot für alle».

Fastenopferunterlagen
Wir haben auch in diesem Jahr aus Kostengründen auf den Versand der Fastenopferunterlagen in alle Haushalte verzichtet. Die Fastenkalender mit den Briefen und den «Spende–Säckli» liegen in allen Kirchen auf. Bitte bedienen Sie sich.
Umgang mit Schutzmassnahmen
Nach wie vor sind die Schutzmassnahmen, die uns der Bundesrat und die Bischöfe vorgeben, streng. Viele Menschen stehen vor existentiellen Problemen und leiden enorm, weil ihnen jegliche Perspektive fehlt. In vielen Absprachen versuchen wir in unseren Kirchen die Einschränkungen möglichst gut umzusetzen. Manchmal bleibt auch etwas auf der Strecke, was wir alle lieber anders hätten. Wir wollen aber auch unsere christliche Gemeinschaft und die Gottesbeziehung vertiefen, im gemeinsamen Feiern und im Gebet, gerade in dieser Zeit.
Es ist sicherlich unser aller Bestreben, diese schwierige, auch überstrapazierte Situation gemeinsam und möglichst friedlich und für alle unbeschadet zu überwinden. Sie können sich jederzeit bei den Pfarrämtern melden, wenn Sie uns ein persönliches Anliegen mitteilen wollen.
                                                                   Michèle Adam, Dr. theol. Pastoralraumleiterin

«Sorgenkasten»

Schreiben Sie Ihre Sorgen, Nöte und Anliegen anonym auf einen Zettel und werfen Sie ihn in den aufgestellten Kasten in der Kirche. An den Fastensonntagen beten wir still für diese Anliegen. Abschliessend werden diese Bitten in der Osternacht dem Osterfeuer übergeben.

Rosenverkauf

 

Am Samstag, 20. März, 09.00 – 13.00
verkaufen Schüler auf dem Kreuzplatz Rosen für

Fr. 5.–.

Mit dem Erlös werden Projekte von Fastenopfer und Brot für alle unterstützt.

Versöhnungsweg in der Fastenzeit
Wir laden Sie, Erwachsene und Kinder,

herzlich ein, den von unseren Religionslehrpersonen aufgebauten und gestalteten Versöhnungsweg in der Kirche Rotkreuz zu besuchen. Besinnliche Texte mit Gedanken und Gebeten begleiten Sie auf diesem Weg. Verschiedene Stationen wollen anregen über die Beziehung zu Gott, zu uns selber, zu den Mitmenschen und zur Schöpfung nachzudenken. Der Versöhnungsweg ist geöffnet vom Samstag, 20. März bis und mit Donnerstag 25. März jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Goldene Hochzeit
Da die Feiern für 2020 und 2021 mit Bischof Felix Gmür ausfallen, können Sie sich bei uns melden, wenn Sie ein persönliches Anerkennungsschreiben und ein Geschenk des Bischofs entgegennehmen möchten. Bitte melden Sie sich bis 22. März 2021 beim Pfarramt Rotkreuz 041 790 13 83 oder per Mail pfarramt.rotkreuz@pastoralraum-rirome.ch
und teilen uns Ihre Kontaktdaten, das Datum der kirchlichen Trauung und den Ledigennamen der Ehefrau mit.

Sommerlager RiRoMe


Vom 04. - 16. Juli 2021 findet, sofern es die Situation erlaubt, wieder das Sommerlager RiRoMe statt. Dieses Jahr zieht es uns nach Obergesteln ins Wallis. Wir freuen uns auf zwei tolle Wochen mit viel Action. Für mehr Infos, QR-Code scannen.


Alfredo Marku, Jugendarbeiter

––––––––––––––––––––––––––––––

 

FG–Chrabbeltreff
Die Durchführung des Chrabbeltreffs ist leider zur Zeit nicht möglich.
Für mehr Informationen dürfen Sie gerne
Susanne Sotiriadou kontaktieren 076 831 27 96

 

––––––––––––––––––––––––––––––

Pfarramt Rotkreuz

Kirchweg 5

6343 Rotkreuz

Telefon 041 790 13 83

Fax 041 790 14 55

ausserhalb Bürozeit, im Notfall: 041 790 11 02

Sekretariat, Öffnungszeiten:

Mo bis Fr 09.00–11.30

Di, Do, Fr 14.00–17.00

Montag- und Mittwoch-nachmittag geschlossen

pfarramt.rotkreuz@pastoralraum-rirome.ch

 

Katholische Kirchgemeinde Risch:

www.kg-risch.ch

Suchbegriff

––––––––––––

Livestream Gottesdienste
Der Gottesdienst in Rotkreuz, 07.03., 10.15
ref. Kirche werden live übertragen.

––––––––––––

GV Kirchenchor Rotkreuz
Aufgrund der Pandemie musste die physische GV des Kirchenchors Rotkreuz am 05. März 2021 abgesagt werden. Sie wird schriftlich durchgeführt. Noch dürfen wir nicht proben. Trotzdem bedanken wir uns herzlich für all die wohlwollenden Nachfragen und freuen uns irgendwann wieder zu starten.
          Herzlich

         Kirchenchor Rotkreuz

Lichtblick

Wir wollen die lichtlosen Tage
vergessen,
uns verwandeln lassen
von diesem singenden Morgen.
Wir wollen die auferstandene Sonne trinken,
uns sättigen an Licht und Wärme
und der Glocke des Himmels lauschen.
Wir wollen die Tore der Hoffnung durchschreiten,
den Himmelsschlüsseln und Märzenbechern,
den Starenliedern und Kranichrufen und der Stimme in uns glauben.
    Christa Peikert-Flaspöhler