Herzlich willkommen auf unserer Homepage

 

Monatspunkt Fackelwanderung

 

Freitag, 18. Januar, Treffpunkt 18.00
bei der Katholischen Kirche Rotkreuz;
Wanderung über Breitfeld – Brüglen – Stockeri zur Kirche St. Verena in Risch, wo anschliessend eine Andachtsfeier statt findet. Nach der Andachtsfeier gibt es heissen Punch und einen kleinen Snack. Rückfahrt ist individuell per Bus ab Risch.

Sternsingen – Rückblick und Dank

Vom 04.–06. Januar waren je 2–3 Gruppen Sternsinger unterwegs in Rotkreuz um Wohnungen und Häuser zu segnen, Lieder und Texte der drei Weisen vorzubringen. In viele Wohnungen und Häuser durften die Gruppen ihren Segen bringen und für Missio und Kinder- und Jugendprojekte in der Schweiz sammeln.

Ein grosser Dank gilt dieser grosszügigen Unterstützung. Dank dem grossen Einsatz der Kinder und ihrer Begleitpersonen lebt dieser altchristliche Brauch in unserer Pfarrei weiter.
Freiwillige Helfer und Helferinnen haben im Hintergrund mitgeholfen, sei es beim Einüben der Lieder, Kochen, Vorbereiten, usw.. Herzlichen Dank dafür.
Der ganze Anlass konnte ohne Zwischenfälle durchgeführt werden. Durch die Freude und das Engagement aller wurde das Sternsingen ein tolles Erlebnis.
                                                                                           Marlis Meier   (Fotos Dani Moos)


Pfarramt Rotkreuz

Kirchweg 5

6343 Rotkreuz

Telefon 041 790 13 83

Fax 041 790 14 55

ausserhalb Bürozeit, im Notfall: 079 835 18 19

Sekretariat, Öffnungszeiten:

Mo bis Fr 09.00–11.30

Di, Do, Fr 14.00–17.00

Montag- und Mittwoch-nachmittag geschlossen

pfarramt@pfarrei-rotkreuz.ch

 

Katholische Kirchgemeinde Risch:

www.kg-risch.ch

Suchbegriff

Neuer Eingang Pfarrhaus

Liebe Pfarreiangehörige
Ab dem 21. Januar wird der Eingang ins Pfarramt neu an der Ostseite des Pfarrhauses sein. Dank der entsprechenden baulichen Massnahmen, die an der Kirchgemeindeversammlung vom vergangenen Juni bewilligt wurden, ist der Zugang ins Pfarrhaus nun barrierefrei und behindertengerecht. Das Sekretariat zieht in diesem Zusammenhang ebenfalls auf die Südostseite um. Wir freuen uns, auch in unseren neuen Räumlichkeiten weiterhin für Sie da zu sein.
                        Roger Kaiser