Kirchenrat Risch Rotkreuz

Der Kirchenrat trägt die Verantwortung in allen Fragen der Verwaltung (Personal, Finanzen, Unterhalt der Gebäude, Forstwesen u.s.w.) in der Kirchgemeinde Risch mit den zwei Pfarreien Risch und Rotkreuz. Die Aufgaben des Kirchrates sind im «Gemeindegesetz des Kanton Zug» geregelt. Die gleichen Vorgaben gelten auch für die Einwohner- und Bürgergemeinde.
Der Kirchenrat ist eine staatskirchliche Behörde deren Mitglieder alle 4 Jahre von der Kirchgemeinde Risch gewählt, respektive bestätigt werden müssen.
Die Mitglieder des Kirchenrates werden von den Ortsparteien dem Stimmvolk zur Wahl vorgeschlagen.
Normalerweise findet jedes Jahr im Juni und im Dezember eine Kirchgemeindeversammlung statt.
Ausserordentliche Kirchgemeindeversammlungen (z. B. bei einer Pfarrer- bzw. Gemeindeleiterwahl) können darüber hinaus jederzeit einberufen werden.



Präsidentin:
Betreuung Räume der Kirchgemeinde
(Zentrum Dorfmatt / Rischer Stube):

Margrith Hammer, Risch
Email: margrith.hammer@kg-risch.ch

 

 


Vizepräsident:
Wald und Jugend

Roger Repolusk, Rotkreuz
Email: roger.repolusk@kg-risch.ch

 



Finanzen

Ruth Gwerder, Risch
Email: ruth.gwerder@kg-risch.ch



Bau

Marco Lutiger, Rotkreuz
Email: marco.lutiger@kg-risch.ch




Personal

Christoph Henzen, Rotkreuz
Email: christoph.henzen@kg-risch.ch



Pfarrer Risch

Thomas Schneider
Email: thomas.schneider@pfarrei-risch.ch



Gemeindeleiter Rotkreuz

Diakon Roger Kaiser
Email: roger.kaiser@pfarrei-rotkreuz.ch

Katholische Kirchenverwaltung Risch
Postfach 422
6343 Risch-Rotkreuz

Kirchenschreiberin: Priska Schneider, Buonas, Email: priska.schneider@kg-risch.ch
Kirchmeierin: Veronika Hess, Risch, Email: veronika.hess@kg-risch.ch

Mitglieder der Rechnungsprüfungskommision:
Präsident: Giovanni Pirali
Mitglieder: Beat Koller
                   Rita Inglin

Pfarramt Rotkreuz
Kirchweg 5

6343 Rotkreuz
Telefon 041 790 13 83
Fax 041 790 14 55

ausserhalb Bürozeit, im Notfall: 079 835 18 19
Sekretariat, Öffnungszeiten:
Mo–Fr. 09.00–11.30 und von 14.00–17.00
pfarramt@pfarrei-rotkreuz.ch

Suchbegriff

Friedenslicht
Das Friedenslicht brennt in den Pfarrkirchen und kann vom
12. Dezember an abgeholt werden.

Monatspunktkalender
Der Monatspunktkalender 2017 liegt in den Kirchen des Pastoralraumes auf. Sie finden darin nebst den Hinweisen zu den Monatspunktveranstaltungen die wichtigsten Daten der Pfarreien. Bitte bedienen Sie sich!

Aufnahme Jungwacht Blauring
Am Samstagnachmittag, 26. November, trafen sich weit über 100 Kinder und dazu etliche Eltern und Geschwister in unserer Pfarrkirche.
Nach einer langen Nacht mit Spiel, Spass und Freude, wurden hier die Neumitglieder von Jungwacht und Blauring in den Verein aufgenommen.
Unter dem Motto «die Fahne steht für Freundschaft» gab es eine Abschlussfeier.
Eine Fahne als Erkennungs-
zeichen einer Gemeinschaft ist wichtig. Wenn ich dieses Zeichen sehe, identifiziere ich mich damit und sage: Ich gehöre dazu, das ist meine Gemeinschaft, in der ich mitmache.
So gestalteten die Neumitglieder ihr eigenes Fähnchen, welches in der Feier dann zu einer einzigen Fahne zusammen-
gehängt wurde. Jedes einzelne Mitglied trägt mit seinen Teilen zu einem Verein bei und prägt so eine Gemeinschaft mit Freund-schaften.
An dieser Stelle noch ein grosses VERGELTS GOTT
an die Leiterinnen und Leiter, welche viel Freizeit in die Kinder und die beiden Vereine investieren.